Home
DFS Diamon Geschiebe aus Kunststoff
DFS Diamon Geschiebe aus Kunststoff

Das Sortiment von DFS Diamon Kunststoffgeschieben für die Brückenteilung umfasst sieben Einzelgeschiebe für die Brückenteilung (Tube Lock 0-2, T-Geschiebe micro, Stab-Geschiebe, Mini-Rest-Geschiebe und Mortice-Geschiebe), mit denen alle in diesem Segment erforderlichen Geschiebelösungen angeboten werden.

Alle Kunststoffgeschiebe sind aus rückstandslos verbrennbarem Kunststoff gefertigt und können somit durch Anmodellieren an die Wachsobjekte in jeder Dental-Legierung gegossen werden. Die verschiedenen Formen und Größen und die parallel bzw. konisch laufenden Kunststoffgeschiebe decken alle Einsatzgebiete für festsitzende und bedingt herausnehmbare Brücken sowie Konstruktionen mit einem precision rest ab. Der verlängerte Kunststoffstab kann problemlos in jedem Parallelometer eingespannt werden. Nach dem Fixieren wird mit einem Skalpell der Stab vom Geschiebeteil abgetrennt und dieses in die anatomische Form der Krone mit einmodelliert.

Die einzelnen Geschiebe sind intrakoronale Geschiebe und zur Egalisierung von Pfeilerdivergenzen für alle Zähne verwendbar. Der Keramikstift, welcher den Tube Lock Geschieben beigefügt ist, verhindert eine Blasenbildung beim Guss. Er wird nach dem Guss durch Sandstrahlen entfernt und ermöglicht  so eine optimale Führung der Patrize.

Gebrauchsanweisungen