Home
Polierer, Polierbürsten und Poliersysteme - DFS Diamon
Polierer, Polierbürsten und Poliersysteme

Das Upofix® Poliersystem

Das Upofix® Poliersystem besteht aus sechs Polierbürsten, deren Fasern sich von extragrob bis zu superfein  hinsichtlich Aggressivität und Stärke unterscheiden. Der Vorteil, des Systems besteht darin, dass mit nur sechs Instrumenten eine breite Palette von Materialien ein- oder mehrstufig poliert werden kann. Die Fasern passen sich der Form des Werkstücks an und ermöglichen es dem Benutzer, auch schwer zugängliche Flächen wie Interdentalräume wirkungsvoll zu polieren.

Zu beachten ist, dass die Upofix® Polierer bei niedriger Drehzahl (ca. 2000-5000 UpM) in durchzugskräftigen Mikromotoren eingesetzt werden. Damit gilt, dass bei niedriger Drehzahl unter erhöhtem Anpressdruck leichte Abrasion entsteht, während bei etwas höheren Drehzahlen der Anpressdruck reduziert werden sollte, um Glanz auf den Oberflächen des Werkstücks zu erreichen. Eine intermittierende Arbeitsweise und kreisende, diagonal geführte Bewegungen verbessern das Arbeitsergebnis nachhaltig.

Die Polierer Upofix® 0 bis 3 sind für Metalle ausgelegt, wobei Upofix® I und II als Vor- und Glanzpolierer fungieren. Upofix® III und IV sind für Keramik als Vor- und Glanzpolierer geeignet. Für Komposite und Kunststoffe empfehlen wir Upofix® IV und V als Vor- und Glanzpolierer.

Polierinstrumente

Als alternative Polierinstrumente hat DFS Diamon eine Reihe von Spezialpolierern entwickelt, an erster Stelle sind hierbei die Unifix Polierinstrumente zu erwähnen, die mittels ihrer Diamantimprägnierung wirkungsvoll auf Keramik und Kompositen bei niedriger Drehzahl eingesetzt werden können ohne Oberflächentexturen zu zerstören. Die Ziegenhaarbürste in Kombination mit der DFS Diamon Polierpaste ergibt exzellente Polierergebnisse auf Edelmetall, Kompositen und Kunststoff. Für Dentallegierungen bieten wir den Baumwollpolierer Supershiny sowie die beiden Hypofix Polierinstrumente an. Die diamantimprägnierten Filzpolierer Diafix® sind für den ultimativen Hochglanz auf Keramik und Kompositen geeignet.

Polierbürsten

Die DFS Diamon Polierbürsten wurden mit der Absicht konzipiert, dem Benutzer ein möglichst einfaches und angenehmes Polieren zu ermöglichen. Aus diesem Grund wurde die Polierpaste in die Polierbürste integriert, so dass Spritzen und Schmieren der Polierpaste vermieden werden können. Hypofix Polyacryl ist für das Polieren von Kunststoffprothesen ausgelegt, während Hypofix-Alpha und Beta für Dentallegierungen geeignet sind.

Polierer

Das DFS Diamon Polierersortiment stellt für alle zahntechnisch relevanten Materialien geeignete Polierer zur Verfügung. Für das grobe Polieren von Kunststoffen bieten wir die Serie Duropol in zwei verschiedenen Formen an. Der weltweit seit Jahrzehnten beliebte Palapol steht in 3 Formen und zwei Polierstufen für Kunststoffe aller Art einschließlich weichbleibender Kunststoffe zur Verfügung.

Die Polierer Uni-Pol und Multipol werden sind als Polierer für Metalle konzipiert, wobei letzterer wiederum in 3 Formen und zwei Polierstufen angeboten wird. Polo und Polli sind weitere für Metall ausgelegte Polierer.

Für Keramik empfehlen wir insbesondere den Polierer Top-Glaze, der aufgrund seiner hohen Diamantkonzentration beste Polierergebnisse auf Keramik ebenso wie auf Metallen erbringt.

Großer Beliebtheit erfreut sich auch der Universalpolierer Silco-Pol, welcher auf Edelmetall, NE-Legierungen, Kompositen und Keramiken eingesetzt werden kann.

Für das Polieren von Titan wurde der Titanopol in drei Formen und drei Polierstufen entwickelt.

Videos

Polieren von Kunststoff

Polieren von Kronen und Brücken

Polieren von Modellguss, Kronen und Brücken

Polieren von Keramik

Polieren von Zirkon

Gebrauchsanweisungen