Home
DFS Diamon Hartmetallfräser für die Zahntechnik
DFS Diamon Hartmetallfräser für die Zahntechnik

Die Kombination jahrzehntelanger Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Hartmetallfräsern mit neuester Fertigungstechnologie gibt dem zahntechnischen Anwender die Sicherheit, jederzeit leistungsfähige Produkte mit hoher Standzeit zu geniessen. Die DFS Diamon Hartmetallfräser zeichnen sich gegenüber herkömmlichen Fräsern durch eine Reihe von technischen Besonderheiten aus, die unmittelbare Vorteile für den Anwender mit sich bringen. An erster Stelle ist dabei das Verfahren der Lötung von Hartmetallkopf und Stahlschaft zu nennen. Dabei wird der Hartmetallrohling nicht flach aufgelötet, vielmehr wird bei der Sicherheitslötung von DFS Diamon der Schaft in den Hartmetallkopf eingeführt und in einer Bohrung sicher verlötet. Die Sollbruchstelle Lötung wird durch diese Löttechnik vermieden und durch die perfekte Zentrierung der Lötung eine nie dagewesene Laufruhe erreicht.

Ein weiterer Wettbewerbsvorteil ist das von DFS Diamon entwickelte Design der Schneiden. Hierbei wird der Vorteil scharfer Schneiden kombiniert mit einer verbesserten Abstützung der Schneiden, wodurch eine höhere Stabilität und damit eine längere Standzeit ermöglicht werden.

Uni Disc

Eine weitere Besonderheit stellt die DFS Diamon Uni Disc da, die auf den Schaft aufgesteckt wird. Dieses propellerförmige Kunststoffaccessoire schützt ihre Spannzange, in dem durch die erzeugte Luftverwirbelung das Eindringen von Staub in die Spannzange verhindert wird.

Sortiment

Der Anspruch von DFS Diamon ist es, für alle relevanten zahntechnischen Anwendungen leistungsfähige Instrumente höchster Qualität zur Verfügung zu stellen. Neben den klassischen Anwendungen wie NE Legierungen, Kunststoff, Gips bietet das Sortiment auch Hartmetallfräser für weichbleibende Kunststoffe, Titan, Komposite und andere Materialien. Die Formenvielfalt der Arbeitsteile und der Durchmesser bietet jedem Anwender eine reichhaltige Auswahl.

Hartmetallfräser Turbo

Größter Beliebtheit weltweit erfreuen sich die Turbofräser für die Anwendung insbesondere auf Gips und Prothesenkunststoffen. Die extragrobe Schneidgeometrie erlaubt ein zügiges Arbeiten bei konstant hoher Schneidleistung.

Zum schmierfreien Schneiden von Tiefziehfolien stehen mehrere scharfkantige Fräser wie der Tri-Cutter oder der Mini-Tri zur Verfügung.

Hartmetallfräser Macro, Quattro, Micro und Milli-Micron       

Die Klassiker unseres Sortiments verfügen über eine leistungsfähige Kreuzverzahnung und finden ihre Anwendung insbesondere bei NE Legierungen, Prothesenkunststoffen (Macro) und Kompositen (Micro). Die Verzahnung wird von Macro bis zu Milli-Micron zunehmend feiner wobei die Abtragsleistung ebenso wie die Rauigkeit der Oberflächen auf dem Arbeitsstück abnehmen. Eine Auswahl der Fräserserien Quattro und Micro wird auch mit einer Titannitrid-Beschichtung als Golden-Micro und Golden-Quattro angeboten.

Zweiendige Hartmetallfräser

Eine Spezialität von DFS Diamon ist die Herstellung zweiendiger Hartmetallfräser (z.B. Bibur), welche an beiden Enden des Hartmetallschafts unterschiedliche Formen des Arbeitskopfes aufweisen. Zwei Instrumente in Einem vereinfachen durch einfaches  Umdrehen des Instruments de Arbeitsschritte.

Hartmetallfräser Strato und Matro

Diese Instrumentenserien wurden speziell für die Kunststoffbearbeitung entwickelt und zählen weltweit zu den beliebtesten und erfolgreichsten Fräsern für diese Anwendung.

Hartmetallfräser Super-Tech und Titano

Die Besonderheit der Super-Tech Fräser ist die Dreifachverzahnung, welche über die klassische Kreuzverzahnung hinausgeht. Diese Fräser eignen sich ebenso wie die Titano Fräser für die Bearbeitung schwieriger Legierungen wie Titan ebenso wie für NE Legierungen.

Hartmetallfräser Star und Super-Star

Mit diesen Fräsern können beispielsweise extraharte Verblendkunststoffe (Star) und weichbleibende Kunststoffe (Super-Star) schnell und effizient bearbeitet werden.

BlueStar® Hartmetallfräser

Die neu entwickelte Beschichtung Blue Star® (Supernitride der neusten Generation) bietet dem Anwender eine deutlich verbesserte Standzeit, da durch die Beschichtung der Reibungswiderstand bei gleichbleibender Schneidleistung deutlich reduziert werden kann.

Weitere Instrumente

Für die Fissurenbearbeitung wurden die Fräser Okklu-Point entwickelt. Für die Bearbeitung weichbleibender Kunststoffe sind die Stahlfräser Soft Liner besonders geeignet.

Hartmetallbohrer

Neben den gängigen Formen wie Rosenbohrer und Fissurenbohrer aus Hartmetall in verschiedenen Größen und Durchmessern bietet DFS Diamon speziell entwickelte Hartmetallbohrer wie den Okklu-Star sowie Finierfräser an.

Videos

Kunststoffbearbeitung

Bearbeitung von Modellguss, Kronen und Brücken

Metallbearbeitung mit Blue Star® Hartmetallfräser

Kunstoffbearbeitung mit Blue Star® Hartmetallfräser